18. Oktober 2013 - 20. Oktober 2013

Willkommen Gast, Einloggen

Anmelden / Status
Plätze insgesamt: 50
Plätze Frei: -48
Achtung: Das Registrieren ist kein automatischer Kauf eines Tickets!
Wetware --upgrade # Prothesen, Implantate und andere Upgrades
Zeit: Samstag 15:00


3 Millionen Menschen haben einen Herzschrittmacher implantiert. Fast eine Viertel-Million
Menschen tragen ein Cochlear-Implantat in ihrem Schädelknochen. Künstliche
Gliedmaße, Gehirnimplantate und per Gedanken steuerbare Roboterarme sind längst aus
den Science-Fiction-Büchern in unseren Regalen in die Forschungslabore von
Universitäten und Unternehmen gewandert. Manche sind serienreif, viele experimentell.
Alle paar Monate wird ein solches Projekt von den Medien entdeckt, die Schlagzeile
enthält dann gerne das Wort "Cyborg", die Einleitung eine Verweis auf Terminator.
Verglichen mit dem sind die vorgestellten Innovationen dann häufig eher traurige erste
Gehversuche. Wo stehen wir mit technischen Upgrades unseres Körpers genau, wo
wollen wir damit hin? Wo hört das Bugfix auf, wo fängt das Feature an? Und was hat das
überhaupt alles mit Hacking zu tun?


Inhalt.
* Abriss über die Geschichte "menschlicher Upgrades" (Holzbeine!)
* Aktueller Stand der Technik (mit vielen vielen Beispielen und bewegten Bildern)
* Bugfix oder Feature / Rehabilitation versus Erweiterung
* Hacker-Perspektive
* Für dich und mich erhältliche Upgrades (ganz ohne Amputation)
* Ausblick
Voraussichtlich enthalten: Technologie-Optimismus o/.
Voraussichtlich nicht enthalten: Nootropics, Donna Haraway, Cyborg-Ethik-Diskussion,
Beinprothesen-DIY-Kit, Spuren von Nüssen, Mensch/Maschine-Dichotomie.
Freitag Samstag Sonntag