Benutzer:Ex

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Isch bins, Nico ;)

http://exmatrikulator.de

http://lepios.org

mögliche neue Projekte[Bearbeiten]

Privacy Cap[Bearbeiten]

Eine Mütze / Kappe / Hut oä mit rundum IR LEDs. Die Leds sollen hell und ständig an sein. Hat man den Hut auf, kann man auf manchen Videokameras das Gesicht nicht mehr erkennen. Sollte auf jeden Fall bei den Nachtsichtkameras funktionieren. Wäre mal interessant zu sehen, auf wie vielen Supermarkt Cams man nichts mehr sehen kann ;)

Holz Steuerpult[Bearbeiten]

Einen schönen Holztisch kaufen und dort Felder von unten rein fräsen, sodass die Oberfläche noch erhalten bleibt. In die Fächer soll man Schablonen mit Mustern / Zeichen oder Schrift einlegen können. Diese werden von hinten mit LEDs beleuchtet. Zudem kommt um jedes Feld ein Draht, der unter Strom steht, um die Felder später kapazitiv aktivieren zu können. Ähnlich der Klingel. Ich stelle mir vor auf der rechten Seite die Felder mit Funktionen zu haben und unten links eine Art "Ctrl" Taste, die man zusammen mit einer der anderen drücken muss. Dies würde verhindern, dass man aus versehen irgendwelche Funktionen ausführt. Man könnte über CAN ein Signal an roulette schicken und dort per Script auswerten.

große Labor Spendendose[Bearbeiten]

Einen farblosen, transparenten Schlauch so formen, dass ein Labor Schriftzug entsteht. Ähnlich der Neonwerbungen. An einem Ende wird mit einem Staubsauger Unterdruck erzeugt, sodass Objekte durch den Schlauch fliegen können. Man könnte dies z.b. als "Spendendose" nehmen. Sieht bestimmt witzig aus und hoffentlich will man das dann noch mal ausprobieren ;) Ein Unterprojekt wäre die noch schön zu beleuchten.

Musik Borgs[Bearbeiten]

Borg Animationen schreiben, die sich passend zu einem Lied verhalten. Ähnlich dem Brunnen vom Belagio (Hotel in Las Vegas). Momentan ist mir noch unklar, wie die Animationsinformationen auf den Borg kommen., Evtl. über CAN.

begehbarer Borg GiGa-Borg[Bearbeiten]

Ein Borg so groß, dass man drin stehen kann und sich durch ihn durch bewegen kann.

Bei einer Durchgangsbreite von 70 cm und einer "standart" Matrix von 8x8x8 macht es 4,90m x 4,90m x 4,90m. Nicht 5,60m, da der letzte ja kein Abstand braucht ;) Es soll so aus einander gebaut werden können, dass man es auch in einem Auto transportieren kann. Ein äußeres Gerüst soll die Konstruktion tragen und kleine Seile die einzelnen Säulen bilden. Für das außen Gerüst würden sich 2,5m Stangen anbieten.

Material[Bearbeiten]

  • Kant Stangen 2,5m (Bauhaus 15,75 Euro)
  • Verbinder für Stangen rund je 2 Euro
  • Stahlseile zur Stabilisierung (evtl. Gardienenseile)

Prototyp[Bearbeiten]

Nur in 2,5mx2,5mx2,5m und 4x4x4 Punkte

Preis[Bearbeiten]

  • 12 x Stangen je 15,75 Euro = 189 Euro
  • 8 x Verbinder = 16 Euro