D8081mph

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Achtung !!!!!!!!!!!!

durch die starken Dauermagneten können Datenspeicher beschädigt werden


Der Magamagnetromat d8081mph

Der Magamagnetromat d8082mph ist das zweite Fahrzeug der neuen Generation für Magamagnetron.

Die Dauermagneten sind erstmals auf einem Blech angebracht worden, um die Magneten besser am Fahrzeug befestigen zu können. Durch die exakte Befestigung (1mm über dem Boden) werden wesentlich weniger Magneten benötigt als bei seinen Vorgänger dem n5000nxc. Als weitere Verbesserung wird demnächst ein Stahlblech an die oberseite der Magneten montiert, damit die Magnetfelder weniger streuen. Zur erkennung der Fahrzeug position wurde rechts unter der hinteren Achse ein kleines Stück Platiene angebracht.

Die Magneten wurden wieder abgenommen um sie in der höhe besser einzustellen, daher ist das Fahrzeug derzeit nicht funktionsfähig.

Der Magamagnetromat von unten.

Die Fahrzeugnummer ist auf der Innenseite der Türen angebracht. Weitere Fahrzeuge dieses Typs sind der d8080mph und der d8082mph.

Seriennummer[Bearbeiten]

  • Das d steht für DeLorean
  • Die erste Zahl und die dritte sind eine 8 und stehen für 88mph (miles per hour)
  • Die zweite Zahl soll für die DeLorean version stehen (0=teil 3, 1= teil 2, 2=teil 1)
  • Die vierte Zahl steht für die Fahrzeugnummer

Fahrdaten[Bearbeiten]

Das Fahrzeug nahm erstmals am 6.10.08 den Betrieb auf.


Hochgeschwindigkeiten
Höchst Geschwindigkeit in Hz Datum Strecke
1 Hz 6.10.08 0.4
5 Hz 8.10.08 0.4
Auf dem Prototypen 0.4 können keine hohen Geschwindigkeiten erreicht werden da die Strecke nur sehr klein ist und das Fahrzeug nach kurzem Anfahren schon nicht mehr über Spulen fährt.