ElektroBike

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kran
Diese Seite befindet sich noch im Aufbau bzw. wird gerade heftig überarbeitet. Vorsicht: Herumliegende Gedankenfetzen!
Dieser Banner ist hier dokumentiert.
   
ElektroBike

Release status: obsolete [box doku]

Description Fahrradumrüstung mit Elektroantrieb
Author(s)  Suschman
Last Version  0.1

Weil's Öl bald alle is (und teuer).[Bearbeiten]

Nachdem die Jungs von Elektronenrad.de aus Berlin auf dem CCCamp07 ihre Räder zur Probefahrt dabei hatten, war klar: das muss man irgendwie auch haben. Allerdings ist der ganze Elektrokram an Fahrrädern so eine Sache, etablierte Hersteller verbauen noch häufig rasselnde Getriebemotoren mit diversen Problemen wie Verschleiß und Einschränkungen in der Dauer-Nennleistungsabgabe. Ausserdem kosten Umbausets ein Vermögen (> 600Eur). Die Zukunft gehört eher den Drehstrom-Asynchronmaschinen, auch HUB-Motoren gennant. Diese sitzen in der Radnabe und eine Elektronik steuert die Sequenzierung der drei Phasen des Motors mit Informationen aus den eingebauten Hall-Sensoren.

Ziele[Bearbeiten]

Ziel ist es, zum günstigst möglichen Preis ein alltagstaugliches Elektrofahrrad für die Kurz- und Mittelstrecke in der Stadt zu bauen, mit Fokus auf die Neuentwicklung oder Verbesserung der Motorsteuerung (TODO: Anforderungskatalog aufstellen).

Recherche im Netz[Bearbeiten]

- Die Elektrobike-Scene ist über Frankreich, Italien, England, Cannada und Deutschland verteilt und wenig bis garnicht vernetzt.
- Wirklich preiswerte Motoren kommen scheinbar nur von "Nine Continent" aus China, im (Online)Handel teilweise unter verschiedenen Namen.
- Möglicherweise gibt es verschiedene NC Motormodelle (inexess wiki), Unterschiede deutscher/tschechischer ebay-Händler?

Stichpunkte/Todo[Bearbeiten]

  • Rechtliche Lage -> Pedelec
  • Mögliche Hersteller /Bionx /Crystalyte /blabla
  • NineContintent Motoren aus China
  • Funktionsweise
  • Rückspeisung
  • Eigene Steuerbox
  • Eigenes Bike
  • Komponenten gekauft/Schrott
  • Interesse anderer Leutz aus dem Pott?

Lieferant in den Niederlanden: http://www.devi-motion.com/

Timeline[Bearbeiten]

  • xx.06.08: Projekt angelegt, Recherche und Brainstorming
  • 15.06.08: Vermutlich fahrbare Basis gefunden, "Oma-Dreirad" :D, aber mit ordentlich Ladefläche. Braucht 2x komplett neue Hinterräder und Neuaufbau :(
  • 18.06.08: Postbote hat Batzen Bleiakkus vorbeigewuchtet, NineContinent bestellt (26" 36V)
  • 19.06.08: Nebenprojekt aufgetaucht: Ein Billigst-Mikro E-Scooter fand sich für 30eur. Scheußlich, aber interessant ;)
  • 23.06.08: Nebenprojekt an Tixiv abgeschoben :)
  • 24.06.08: Nine Continent Antriebsstrang eingetroffen. Heidewitzka!
  • 27.06.08: Motorsteuerung teilweise untersucht, "loser" Testlauf des Motors
  • 04.07.08: Proprietäre Radnaben der Hinterräder zum Einspeichen gebracht
  • 22.07.08: Radnaben vom Einspeichen zurück
  • 27.04.09: Es geht weiter, Klappradrahmen anstelle Dreirad

Aufbau[Bearbeiten]

Rahmen[Bearbeiten]

Als Basis dient ein Dreirad mit zwei Rädern hinten, ausgerüstet mit einer modifizierten 3Gang Nabenschaltung und Achsdifferential. Momentan wird das altersbedingt lädierte Stück wieder aufgebaut und eventuell im Bereich des Lenkers modifiziert.

Antrieb[Bearbeiten]

Als Antrieb dient der NineContinent Motorsatz, bestellt bei [WilkoTec]. Dieser besteht aus dem Nabenmotor WL15, der beiliegenden Steuerbox und dem üblichen Kleinkram (Gasgriff,Tretsensor, 2x Bremsgriffe mit Kontakt zur Motorabschaltung, Kabelsatz). Dazubestellt wurde noch der optisch zum Gasgriff passende linke Lenkergriff.

Akkus/Laden[Bearbeiten]

3x 12V/9Ah Blei-Flies Akkus von Pollin, + Ladegerät von Wilkotec.

Analyse[Bearbeiten]

Die verwendete Technik des Motors und der Steuerung ist zu untersuchen und zu bewerten, Verbesserungsideen sollen gesammelt werden.

NineCo Motorsteuerung[Bearbeiten]

Die "alte" Steuerbox deren Bilder und Schaltplan ich im Web bei cyclurba entdeckt hatte (mit ON-Semiconductor BLDC Controller) ist nicht mehr aktuell. Die "neue" Steuerbox hat nur noch einen Opamp und einen Mega48 von Atmel (!). Sieht brauchbar bis gut verarbeitet aus, kein superchina-ramsch, weitestgehend SMD. Ab Werk mit ISP Stecker und mind. 4 freien IO Pins vorbereitet :). Die Beschriftung der Box vermerkt etwas von "Energy feedback", Schaltung muss mal komplett analysiert werden.

Ladegerät 36V[Bearbeiten]

Das für 20Eur gleich mitbestelle Ladegerät (PB 36V 1,8A) sieht vernünftig aus, ansehnliche Verpackung und Verarbeitung, Schaltnetzteil-Gewicht mit LED's für Betrieb-Laden-Fertig. Vielleicht mal öffnen, aber wenn OK für das Geld sicher kein schlechter Kauf.

Temporäre Linksammlung[Bearbeiten]

Super Forum + Wiki: http://www.pedelecforum.de

E-Foo:

2* http://www.bobtec.de

Großfahrzeuge:

Akkutechnik:

Analyse Box:

Anhänger:

--

--

Diverses:


WorkNotes[Bearbeiten]

"In order to use regenerative braking to come to a stop, then you need a 2-quadrant motor controller and a drive train without a freewheel. This saves wear on the brake pads, and extends the range of the battery pack by 5-10% with no penalty. The controllers that come with TidalForce and BionX ebikes can do this. With Wilderness Energy, Golden Motors, Crystalyte, and similar chinese hub motor kits, it generally requires a 3rd party motor controller. Most chain or gear driven ebikes, like the Lashout, Heinzmann, and Currie, have freewheeling clutches that make regenerative braking impossible."

Tagebuch[Bearbeiten]

27.04.09[Bearbeiten]

Das Dreirad war störischer als gedacht, spezialnaben hinten, gammliges differential, rost... Vorm Labor vor ein paar wochen ein Klapprad im Sperrmüll gefunden, da solls jetzt rein. Daher Motor in 20" umspeichen lassen, und Rahmen überholen/lackieren.

22.07.09[Bearbeiten]

Fahre seit ner weile mit dem Antrieb, mit halbtoten Akkus auf rostigem Müllrahmen. Provisorien halten ewig...
Komme hoffendlich bald dazu alles sauber aufzubauen. Laut einem kontakt der den selben Motor fährt, sind mit kleineren Modifikationen am Motorcontroller über 50kmh möglich (aber nicht erlaubt).

10.09.09[Bearbeiten]

Das ding wurde geklaut, man mag es nicht glauben bei dem gammellook den es hatte. Damit erstmal gestorben :(