Smartphonelabctrl

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Smartphonelabctrl[Bearbeiten]

Software für verschiedene Smartphones, zum steuern der Labor-Infrastruktur. Die Software ist ähnlich wie das weblabctrl2 eine GUI, mit der die Helligkeit der Lampen und TODO über das WLAN im Labor gesteuert werden können. Über das Labor-wlan stellt die Software eine Verbindung zum Cand her, so dass in Echtzeit die Helligkeit der Lampen mit Slidern eingestellt werden können. Verändert eine zweite Person die Helligkeit verschieben sich simultan die Slider auf dem eigenen Smartphone.

Momentan unterstützte Betriebssysteme:

  • Android
    • In Entwicklung (alpha)
    • (Version ?)
    • Java
  • BlackBerry10
    • In Entwicklung (alpha)
    • (Version ?)
    • C++ QT Cascades

Noch nicht unterstüzt:

  • Iphone
  • WindowsPhone

TODO

  • powercommander patchen um momentanen Lampenstatus zu erfragen
  • sourcecode online stellen
  • labnode keller ?

CAN Befehle[Bearbeiten]

  • Küche
ZielAdresse ZielPort Data[0] Data[1] Data[2] Befehl
0x03 1 0 0 0 Lampe Aus
0x03 1 0 0 1 Lampe An
0x03 1 1 0 uint8_t Lampe PWM
  • Lounge

labnodes lounge - Tuer

ZielAdresse ZielPort Data[0] Data[1] Data[2] Befehl
0x60 1 1 {0, 1 ,2 ,3} Lampe uint8_t Lampe PWM
0x60 1 4 {0, 1 ,2 ,3} Lampe 1 Lampe An
0x60 1 4 {0, 1 ,2 ,3} Lampe 0 Lampe Aus

labnodes lounge - Wand

ZielAdresse ZielPort Data[0] Data[1] Data[2] Befehl
0x61 1 1 {0, 1 ,2 ,3} Lampe uint8_t Lampe PWM
0x61 1 4 {0, 1 ,2 ,3} Lampe 1 Lampe An
0x61 1 4 {0, 1 ,2 ,3} Lampe 0 Lampe Aus
  • Bastel

Bastelcmd

ZielAdresse ZielPort Data[0] Data[1] Data[2] Befehl
0xa9 1 0 {1 - 7} 0 Lampe Aus
0xa9 1 0 {1 - 7} 1 Lampe An
0xa9 1 1 {0 - 2} uint8_t Lampe PWM

Lampe schalten:

  • 1: F_REG_DRUCKER_1
  • 2: F_REG_DRUCKER_2
  • 3: F_REG_HELMER_1
  • 4: F_REG_HELMER_2
  • 5: F_REG_FENSTER
  • 6: F_REG_BANNER
  • 7: F_REG_ORGATISCH

Lampe dimmen:

  • 0: F_PWM_FENSTER
  • 1: F_PWM_BANNER
  • 2: F_PWM_ORGATISCH

Helligkeit 0x00=hell, 0xff=dunkel

  • Vortrag
ZielAdresse ZielPort Data[0] Data[1] Data[2] Befehl
0x03 1  ?  ?  ?  ?
0x03 1  ?  ?  ?  ?
0x03 1  ?  ?  ?  ?