Failure Is Always An Option

Wir suchen nun Vorträge.
Euren Vortrag mit Titel und
Kurzbeschreibung an
labortage@das-labor.org.

10. bis 12. November 2017
im labor

Vorträge

Drei Tage Vorträge und Workshops zu freier Software, IT-Sicherheit, digitalem Feinstaub allem was du uns schickst.

Basteln

Wer bastelt hat Recht und deshalb wird es auch dieses mal wieder spontane "Hands-On" Workshops mit Lötkolben, Laser und Heisskleber geben.

Austausch

Sich mit anderen Technikbegeisterten treffen, die Kaffee- und Frühstücksflat genießen und Ideen für das nächste Projekt sammeln.

Vom 10. bis zum 12. November finden im LABOR e.V in Bochum wieder die Labortage statt. Dieses Jahr wollen wir aus unseren und den Fehlern anderer lernen.

Das Motto der diesjährigen Labortage stammt von Adam Savage von den Mythbusters. Gerade beim Militär hört man oft, das "Scheitern [ist] keine Option" sei. Wir wollen dieses Jahr bei den Labortagen dazu anregen Fehler im Hackerbereich und die Lehren daraus mit anderen zu teilen.

Scheitern ist ein Teil von kreativen Lernvorgängen. Jeder hat schon einmal Hardware in den Sand gesetzt oder seine Konfiguration zerschossen. Aber erst dadurch konnten die eigenen Fähigkeiten wachsen.

Die Labortage sollen uns alle dabei helfen ein positives Verhältnis zu Fehlern zu entwickeln.

Zu diesem und allen anderen Themen rund um kaputte Platinen, schlechte Krypto, scheunentor offene Netzwerke, nicht-geglücktes Reverse Engineering, uC und FPGAs, Lizenzen, Netzpolitik und Hacken von Software, Hardware, Gesellschaft oder was-auch-immer bitten wir euch um Vorträge und Workshos.p

Zu folgenden Themen haben wir bereits Vorschlge erhalten:

  • Netzpolitik
  • Games in der Programmiersprache Rust
  • Was ist Musik? (Teil 2)
  • OpenGL
  • Feinstaubsensor
  • Machine Learning
  • FPGA für nfänger
  • Microcontroller
  • Arduino

Wie komme ich zu den Labortagen?

Werft dazu einen Blick auf unsere ausführliche Wegbeschreibung:

Tickets

Tickets und Bausätze findet ihr im Shop. Tagestickets gibt es in begrenzter Stückzahl direkt vor Ort.

Orga

Du hast Fragen die durch unsere Wikiseite nicht beantwortet werden konnten? Dann schicke uns eine Mail an labortage@das-labor.org auf unserer Mailingliste (bitte anmelden).